Führungskräftetagungen & -seminare

Anders als üblich!

Die Stärkung der Eigenverantwortung und der Bereitschaft, den Mut zu entwickeln auch ungewöhnliche Wege zu gehen, ist ein gängiges Ziel der Personalentwicklung von Führungskräften.

Dazu bietet Ferdinand Linzenich verschiedene unkonventionelle Ansätze für Führungskräftetagungen bzw. Führungskräfteseminare an.

Ein Beispiel unter vielen: Warum nicht mit einer überschaubaren Zahl von Top-Führungskräften mal eine Tagung durchführen, die gleichzeitig ein Crashkurs in Sachen Service, Rhetorik und Perspektivwechsel ist.
Die Führungskräfte werden damit konfrontiert, die komplette Tagung inklusive Catering, Vorträge und Unterhaltungsprogramm – natürlich mit professioneller Hilfe - selbst zu gestalten. Jeder ist Gast und Gastgeber zugleich. Also: Kollegen, die zu Köchen, Kellnern und Kabarettisten werden und auch Referenten sein müssen.

Ein weiterer ungewöhnlicher Schulungsansatz wurde aus der Erfahrung Ferdinand Linzenichs als Betreiber einer Fitnessstudiokette heraus entwickelt.
Unter dem Motto „Beweg’ Dich” wird dabei ganzheitlich das immer wichtiger werdende Thema Work-Life-Balance trainiert.
Themen wie „Gesundheit & Ernährung” oder „Körperliche & Geistige Beweglichkeit” werden sowohl theoretisch in Übungen und Vorträgen als auch praktisch in Trainingseinheiten vorgestellt und geschult.

Wie immer wird auch hier ergebnisorientiert gedacht. Das heißt: Keine abstrakte „Gesundheits-Apostelei” sondern die Antwort auf die Frage „Wie kann man Gesundheitsvorsorge und Fitness in den Arbeitsalltag integrieren?”.